Hier finden Sie weitere Infos über mich im Netz. Für die Inhalte sind die jeweiligen Autoren / Betreiber der Sites verantwortlich.

Skillprofil:

Lebenslauf

Links im Netz

Download CV

Erfahrungen:

Skillprofil

Projekte

Tipps und Tricks

Testautomatisierung

Allgemein:

Startseite

Orientierung

Sitemap (Kurztexte)

Sitemap (Struktur)

Gästebuch

Das Letzte auf der Site

BLOG Kurzinfos im Weblog

Anfrage

§6 TDG Kennzeichnung

Foto und Bildlizenzen

Kontakt

Mobil A
Mobil D
Office
Fax
+43 (68) 110 622 322
+49 (175) 29 843 83
+49 (89) 820 738-24
+49 (89) 820 738-29

Berufliche Erfahrungen

Viele Berater konzentieren sich darauf, eine fachliche Spezialisierung zu erwerben. Die Folge ist ein großes Angebot an Experten für jedes Sachgebiet: Wertpapier, Derivate, Riskmanagement usw.

Aber: Projektmethodisches Vorgehen ist dabei oft nachrangig und wird als "Hygienefaktor", also als gegeben, betrachtet. Managementfähigkeiten im Sinne eines Projektmanagements sind aber der entscheidende Faktor für den Projekterfolg.


Projektmanagement
Projektmanagement
Wir bieten Projekt- management mit hoher IT-Kompetenz in Kombination sehr gutem Verständnis für das Bankgeschäft, Know-How im Back Office vom Investmentbanking, Erfahrung in Großprojekten und Methodenkompetenz.


Budget und Portfolioplanung
Budget und Portfolioplanung
Wenn es um die Planung von IT-Budgets geht, sind Nachtschichten nichts Ungewöhnliches. Mit einem Excel-Tool mit intelligenten VBA-Makros lässt sich das vermeiden.


IT-Governance
IT-Governance
Strategisch unternehmerische Steuerung Ihrer IT- und Projektkosten: IT-Kosten in Relation zu Business-Segmenten und -Prozessen zu bringen ist nur der Ausgangspunkt, um gezielt und werthaltig zu investieren.

 

Sie sind hier: »  Startseite  »  Erfahrungen »  Skillprofil »  Links im Netz

Links im Netz


Hier finden Sie mich im Netz

Klick für Großansicht



PLATTFORMEN                                                                          

Xing (ex OpenBC)

» Mein Profil in Xing

Brainguide

» Eintrag und Referenz auf die beiden Management Circle Vorträge

Projektwerk

» Mein Profil



VORTRÄGE UND ÖFFENTLICHKEIT                                                           _

GSE Jahrestagung

» Jahrestagung 2006 in Berlin: BPM vs. Business Intelligence

IIR BI und BPM Forum 2006

» Referenten (alphabetisch)
» Programm

CITT Centrum für Innovation und Technik Transfer

» CITT Publikationen
» Konferenz zu BAM am ibi - Mai 2005

Join IT-Artikel

Mit JointIT habe ich einen Informationspool geschaffen. Billig, effizienz und vielfältig genutzt.
» computerwoche.de: "Anwenderbericht JoinIT"
» mp-net.de: "Anwenderbericht FMSB JoinIT"
» Slazenger.de: "Financial Markets Service Bank optimiert die Datenanalyse"
» Pressebox: Presseinfo Projekt FMSB

Management Circle

Für Management Circle habe ich einen für mich persönlich wichtigen Vortrag über One-Step-Settlement (OSS) gehalten. OSS ist eine Buchungslogik und Verwaltungsstruktur für ein mandantenfähiges Wertpapiersystem, das aber durch hohe Effizienz und Prozessverkürzung statt nur durch Prozessoptimierung großes Potential bietet. Nur derzeit werden keine mandantenfähigen Systeme gebaut.Der zweite Vortrag handelte über das Management von IT-Risiken aus der Sicht der IT-Governance und der bankfachlichen Applikationen. Ebenfalls ein interessanter Aspekt, wenn man bedenkt, dass i.d.R. dies meist aus der Infrastruktursicht beantwortet wird.
» http://www.managementcircle.de/pdf_upload/09-6437web.pdf

BPM und SOA

Eine Analyse zwischen IBM und BEA als Workflowlösungen war interessant und brachte überraschende Ergebnisse. Im Bereich von semi-strukturierten Prozessen offenbaren sich heute noch Schwächen in den angebotenen IT-Lösungen. Machbar ist das alles, nur es rechnet sich nicht immer alles. Man muss schon genau wissen, was mal will, und was es einem Wert ist.
» SOA leistet Integration auf Prozessebene
» Zweitveröffentlichung
» Business Process Management: "Das kann keiner richtig . . . "
» Business Activity Monitoring: "Regeln für den Fachanwender"

TeX

Für Siemens habe ich 1989 einen DVI-Druckertreiber geschrieben, der TeX-Daten auf Digiset-Belichtern der Marke Hell ausgeben konnte.
» Programm
» Bericht


zurück zu: » Erfahrungen

weiter zu » Öffentliche Vorträge
weiter zu: » Projekte Finanzindustrie
weiter zu: » Projekte Medienindustrie
weiter zu » Projekte

zur letzten Seite zurück
Startseite
zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
Add Site to Mr. Wong
Bei LinkARENA bookmarken